Dr. Nicolas W. Garstka

“Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.” - Was immer du tust, tue es klug und bedenke die Folgen.

Dr. Nicolas W. Garstka

Geschäftsführer | Rechtsanwalt
Gehrke Econ Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Ansprechpartner

Kontakt

 

+49 511 70050-500

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist durch einen starken Schutz der individuellen Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer geprägt. Dennoch ist ausreichend Spielraum für gestaltende unternehmerische Entscheidungen vorhanden.

Unsere Rechtsanwälte sind sowohl bei Themen rund um den einzelnen Arbeitsvertrag als auch auf dem Gebiet komplexer kollektivrechtlicher Angelegenheiten für Sie tätig, um Ihre Interessen und die damit verbundene unternehmerische Entscheidungsfreiheit zu sichern.

Darüber hinaus haben wir eine langjährige Expertise in der Beratung von Vorständen, Geschäftsführern und Führungskräften. Insbesondere in diesem Tätigkeitsfeld gewinnt der interdisziplinäre Beratungsansatz besondere Bedeutung und stiftet hohen Nutzen. Gerade in diesem Teilbereich des Arbeitsrechts ist eine hohe Kompetenz und Sensibilität bei Beginn, Beendigung oder Neugestaltung der beruflichen Zusammenarbeit unerlässlich. Wenn z. B. ein Unternehmen in die Krise gerät, ergeben sich für den Geschäftsführer zahlreiche Handlungsnotwendigkeiten, die zum Teil zu Konfliktsituationen führen können, in denen ein fundierter und rechtssicherer Ratschlag vor weitgehendem Schaden bewahren kann. Als ein  Beispiel sei das unternehmerische Streben zu nennen, den Betrieb im Interesse der Anteilseigner und der Arbeitnehmer möglichst lange „am Laufen“ zu halten, der im Konflikt stehen kann mit der den Geschäftsführer treffenden gesetzlichen Verpflichtung, im Interesse der Gläubiger und zur Vermeidung strafrechtlicher Risiken einen Insolvenzantrag zu stellen.

Beispiele für unsere Leistungen

  • Gestaltung arbeitsrechtlicher Vereinbarungen sowie von Dienstverträgen mit Vorständen und Geschäftsführern
  • Abwehr und Durchsetzung arbeitsrechtlicher Ansprüche
  • Gestaltung von Altersversorgungssystemen unter Beachtung arbeitsrechtlicher und steuerlicher Aspekte
  • Überwachung von arbeitsrechtlichen Vereinbarungen unter ständiger Anpassung an geänderte Rechtsvorschriften und Rechtsprechung
  • Gestaltung von Verhandlungsführung bei Tarifverträgen oder Sanierungsverfahren
  • Begleitung von Insolvenzverfahren unter arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten (Insolvenzarbeitsrecht)

Ansprechpartner

Kontakt

 

+49 511 70050-500

Karriere

Wenn Sie Lust haben, Ihre Ideen einzubringen …

dann halten wir die Karriereleiter gern für Sie bereit!

Stellenangebote Bewerber-Login

Newsletter

Jetzt für den Newsletter anmelden